Aktuelle News - Team Bodden-Angeln

Direkt zum Seiteninhalt
 .

Aktuelle News


präsentiert von:
 

Freie Termine gibt es auch noch.  Buchungen unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675 

Nächster Fischereischeinlehrgang

07.01./08.01.2023 in Greifswald
14.01./15.01.2023 in Samtens 
21.01./22.01.2023 in Wismar
28.01./29.01.2023 in Neubrandenburg

Weitere Informationen hier.
News vom 18.11.2022

Neue Folge TBA-TV

Es ist wieder eine neue Folge TBA-TV online - viel Spaß beim anschauen.


Exklusive Gruppenreise 2023 nach Lappland!

Wir sind dann mal weg, wer kommt mit? Und hat Lust mal richtig abzuschalten und sich in traumhafter Natur des schwedischen Lapplands eine Auszeit zu gönnen? Da habe ich genau das Richtige. Viele wurden schon in den Bann der Wildnis Lapplands gezogen, andere träumen noch davon und wieder andere kommen kaum noch los. Als mein Freund Dirk Nestler von diesem Ausnahmerevier im Norden von Schweden berichtete, entschloss ich mich kurzerhand dorthin eine Expedition zu unternehmen. Im Sommer 2022 war es soweit und wir machten uns auf den Weg.



Es ging in einer kleinen Gruppe von Schaprode auf Rügen los. Von Sassnitz- Mukran ging es für Klaus, Frank, Sven und mich mit der Schnellfähre nach Ystad. Danach standen gut 1200 km Fahrt durch Schweden auf dem Programm. Eine entspannte Fahrt, die sich aber mit gut 13 Stunden schon etwas zog. Umso besser schmeckte das Willkommensbier im Camp, mit dem uns unser Campbetreuer begrüßte. Nach dem „Ausschlafen“ ging es am nächsten Tag gegen Mittag auf den See Lesjön.

Es bot sich ein abwechslungsreiches Programm auf Hecht und Barsch, die wir mit unterschiedlichsten Methoden fingen. An den nächsten Tagen angelten wir in verschiedenen Seen, aber auch in Flüssen, und das alles in traumhafter Natur, wo sich Fuchs, Elch und Bär gute Nacht sagen (Das stimmt wirklich!). Besonders bei Barschanglern lief es richtig gut, zudem gab es zahlreiche Hechte bis 96 cm. Meist betrieben wir Wurfangeln mit Krautködern, aber auch Topwater und Schleppen standen auf dem Programm. Besonders hängen geblieben sind die aggressiven Bisse der Hechte mitten im starken Krautbewuchs. Wenn Ihr euch mal richtig fit im Weedlessangeln (Krautangeln) machen wollt seid Ihr hier richtig.



Als zweites blieb das unglaubliche Barschangeln mit hoher Frequenz hängen, eine gute Gelegenheit sich in den gängigen Methoden vertraut zu machen oder sich einfach mal satt zu angeln. Wir lernten das fischreiche Gewässer immer besser kennen, was sich in den guten Fängen wieder spiegelte. Die viel beschriebenen Mücken waren übrigens mit etwas Vorbereitung kein Problem. Das Äschenfischen soll ebenfalls ausgezeichnet sein, leider schafften wir es bei der Testtour nicht. Mit Chrischi haben wir aber bei der nächsten Tour einen erfahrenen Fliegenfischer dabei, so kann der Interessierte dies mit einplanen. Es gibt also ein abwechslungsreiches Programm.



Das Ganze findet in einem kulinarischen Rahmen statt. Ich habe mich nach den gesammelten Erfahrungen für die Vollpension im gemütlichen Haupthaus entschieden, die der erfahrene Campbetreuer zubereitet. So startet der Tag mit einem reichhaltigen Frühstück, wo man sich Lunchpakete für den Tag bereiten kann. Nach den erfolgreichen Touren, die 8-10 Stunden lang sei dürften, gibt es ein gemeinsames Abendessen in geselliger Runde. Grillabende gibt es natürlich auch, genauso wie einen Elchschmaus. So können Chrischi und ich uns voll auf das Angeln und die Betreuung konzentrieren und wir brauchen keine Zeit für die Vor- und Nachbereitung des Essens aufwenden.



Unvergessliche Tage in der Wildnis mit wenig Menschen, traumhafter Natur, aggressiven Fischen in kleiner Gruppe machen die Tour aus. Wir freuen uns auf Euch und werden all unsere Erfahrung einbringen um Euch ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.
Euer Mathias und Christian vom TBA

Bei Interesse am besten gleich anmelden unter info@bodden-angeln.de oder 01774048675. Bei Fragen steht Mathias unter 01773392272 zur Verfügung.

Termin: 05.08.-12.08.2023 (Angeltage 06.08.-11.08.2023)

Leistungen:
- Unterkunft in Lesjön Angel- und Outdoorcamp (www.angeln-camp-schweden.de) in zwei 4 Personen Häusern (Einzelzimmer begrenzt möglich für 200,-€ Aufpreis p.P.; Anmeldung erforderlich)
- 6 Tage Angeln in verschieden Gewässern mit 4 Leihbooten mit 5 PS für je 2 Personen
- Gemeinsames Angeln und Betreuung Mathias Fuhrmann und Christian Maier (Tourguides)
- Vollpension (Frühstück mit Lunchpaket und abwechslungsreiches Abendessen)
- Angellizenzen
- Eigene Anreise (hier geben wir Beratung und organisieren Fahrgemeinschaften)

Preis: 1599,-€ p.P. (inkl. Steuer)

Alle Informationen gibt es auch nochmal auf unserer Seite unter Gruppenreisen/Lapplandtour


nach oben

News vom 13.11.2022

Neue Folge TBA-TV online

Endlich wieder eine Neue Folge von TBA-TV  online, leider die Folge vom September jetzt erst, aber durch Erkrankungen einiger Partner von uns ging es leider nicht früher.
Vielen Dank für euer Verständnis.
Viel Spaß beim anschauen!
Euer TBA


Special Horst Hennings

Unser Freund Horst Hennings ist ein ganz besonderer Angler, es ist jedesmal toll wenn er uns besucht. Ein paar Löwen gab es auch.



Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA


Angelcenter Kassel Bigbait & Jerkbait Event 2023

Vom 20.01.2023 - 22.01.2023 findet zusammen mit Team Bodden-Angeln ein Gruppenevent statt.
Zielfisch der Hecht, den man um diese Jahreszeit in guten Stückzahlen fangen kann.



Das ein oder andere kapitale Exemplar ist ebenfalls zu erwarten.
Wer also ein paar erlebnisreiche Tage in freundschaftlicher Atmosphäre erleben möchte sollte sich schnell einen Platz sichern.

Ort: Schaprode auf Rügen
Termin: 20.01.2023 - 22.01.2023
Kosten: 499,- €
Leistung:
- 3 Tage Guiding inklusive Benzin
- Köderpaket für jeden Teilnehmer
- 2x Abendessen (Fr & Sa)
- Für die 3 größten Fische gibt es Ehrengaben
-
Das Team vom Angelcenter Kassel und das Team Bodden-Angeln freut sich auf Euch.


Rückblick: Kapitale Fänge und jede Menge Spaß beim 4 Tage 5 Boote Treffen!

Anfang Oktober trafen sich Stammgäste und "Neugäste" zum 4 Tage 5 Boote Treffen in Barhöft. Die Tage waren sehr erfolgreich. Es wurden zahlreiche Hechte gefangen, neben dutzenden 90+ Fischen gingen auch 12 Meterfische an die Köder. Die größten Hechte hatten 119, 114, 111, 108 und 108 cm.



Zudem gab es noch Zander bis 86 cm und Barsche bis 42 cm. Ein rundum gelungenes Treffen, was vom 05.10.-08.10.2023 in eine neue Runde geht. Anmeldung ab sofort unter info@bodden-angeln.de.

Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA



Bericht: Aus unserem Alltag! (Nachreichung von Anfang Oktober)

Nils, Fin und Karl aus Bielefeld besuchten die Bodden zum ersten Mal und fuhren mit uns raus. Raubfischangeln hatten sie noch nicht oft gemacht. Was kein Problem ist, da wir reichlich Köder an Bord haben. Leihgerät und Thermoanzüge können gebucht werden. Bei dieser Tour zeigten sich die Hechte bissig und griffen die Lieblingsköder aggressiv an. Besonders Plankton, Captain und Sunny Lemon sorgten für zahlreiche Fische.



Die Begeisterung und Freude war groß und jeder Fisch wurde mit Jubel begrüßt. Neben einigen halbstarken Hechten gab es auch ordentliche Fische, die für kreischende Bremsen sorgten. Von Fisch zu Fisch stieg die Erfahrung bei Köderführung, Drill und Landung. Sogar die Handlung wurde durchgeführt. Ein unvergessliches Erlebnis für alle, genau dafür machen wir das Guiding in diesem traumhaften Revier.
Das Boddenvirus hat mit Sicherheit drei neue "Opfer" gefunden.

Beim nächsten Mal geht es dann vielleicht auf Zander und Barsch.

Danke für Euer Vertrauen und bis zum nächsten Mal!
Euer TBA


News vom 03.10.2022

8. Hybrida Hardbaittreffen 2022!

Mitte September versammelten sich wieder zahlreiche Fans aus ganz Deutschland um mit den fängigen Ködern aus der deutschen Ködermanufaktur Hybrida zu angeln. Leider wurden durch den starken Wind aus 4 Angeltagen nur 3 Tage. An diesen zeigten die Köder aber einmal mehr ihre Fängigkeit. Besonders die guten Stückzahlen sind hervorzuheben. Der größte Hecht war 105 cm und der größte Barsch 43 cm.



Mit dabei war das Hybrida Team mit Gregor, Daniel und Kevin. Neben den bewährten Ködern gab es sogar die Weltpremiere vom Little GT. Außerdem gab es jede Menge Köder zum Testen, unter anderem welche in seltenen Sonderfarben. Das Topwaterangeln auf Hecht mit dem W1 zeigte seine Fängigkeit. Auch die Crankbaits C4T zeigten ihre Klasse auf Barsch, aber auch Hecht. Twitch Master, Hechtgranate, Barschbaron und sogar der B3 waren neben den Klassikern J1, J2 und K1 die Lieferanten. Unterstützt wurde das Event von VMC Hooks.

Den kulinarischen Rahmen gestaltete der Gasthof Schilling mit jeder Menge regionalen Produkten auf hohem Niveau zubereitet. Also rundum ein gelungenes Event, für das wir uns bei allen Beteiligten bedanken. Das 9. Hybrida Hardbaittreffen findet vom 14.09.-17.09.2023 statt und wir freuen uns auf Eure Anmeldungen unter info@bodden-angeln.de. Informationen findet Ihr unter www.bodden-angeln.de.
Danke und viele Grüße vom Bodden!

Euer Hybrida Team und TBA


Video-Tipps:

Neue Folge von Barschalarm online ! Meerforellen im Sommer!

Seit dem 15.09. sind die Meerforellen in der Schonzeit, kurzvorher waren wir mit Johannes Dietel von Barschalarm nochmal los und konnten die tolle Sommerfischerei auf kampfstarke Meerforellen einfangen. Eine Fischerei die man sich unbedingt merken sollte und im nächsten Sommer einplanen sollte. Wir stehen Euch gerne an der Seite.



Neue Folge TBA-TV

Nach zwei Monaten endlich eine neue große Folge TBATV mit dabei unsere Lappland Tour, Bodden Hecht, Zander, Barsch und Plattfisch, sowie das legendäre Stachelrittertreffen mit Barsch Großmeister Johannes Dietel und unser  Tropentour nach Costa Rica. Viel Spaß beim anschauen!
Euer TBA


Weitere Folge Barschalarm online

Die Folge hat Johannes mit unserem Mietboot Gellen (Kaasboll 19 mit 70 PS Suzuki) gedreht.
Informationen zu unseren Mietbooten unter Bootsvermietung.
Viel Spaß beim anschauen!
Euer TBA



Rückblick September - Abwechslungsreiche und erfolgreiche Woche mit Gruppe Jung aus Österreich!

In der letzten Woche erlebten wir mit unseren Stammgästen aus Österreich ein sehr erfolgreiches Angeln. Es ging mit zwei Booten mit je 3 Anglern + Guide auf die Bodden. Das ist einer von vielen Vorteilen, die wir bieten. Wir haben bis zu 12 Guidingboote und können somit bis zu 36 Gäste gleichzeitig betreuen. So ist es kein Problem mit 6, 9, 12 usw. Freunden zusammen professionelles Guiding an den Bodden zu erleben.



Die Angelfreunde kommen seit vielen Jahren und haben schön viele gute Tage an den Bodden erlebt, die letzte Woche suchte aber seinesgleichen. Der erste Tag ging auf Hecht und Barsch, mit ordentlichen Hechten und kapitalen Barschen. Am nächsten Tag stand eine reine Hechttour auf dem Programm, das Ergebnis pro Boot war zweistellig und einige der kampfstarken Hechte waren über 90 cm.
Am nächsten Tag ging es auf kapitale Barsche und das mit großem Erfolg, es wurden zahlreiche Barsche bis 47 cm gelandet und die persönlichen PB's purzelten mehrfach. Die Anzahl der 40+ Barsche war beeindruckend.



Am nächsten Tag war es sehr windig, was das Angeln sehr erschwerte, den Hechten aber gut gefiel. So gab es einige gute Fische bis Ende 90 und auch die Stückzahlen ware ok. Am letzten Angeltag ging es auf Zander und hier ging es nochmal richtig zur Sache. Kampfstarke Stachelritter in guten Größen (bis Ende 80) und gute Stückzahlen führten zu glücklichen Gesichtern. Solche Tage sind der Lohn für unser breites Angebot auf der großen Fläche. So haben wir aktuelle Informationen in vielen Revieren und auf die unterschiedlichsten Fischarten, so sind Ausflüge in andere Reviere keine Glückstouren.
Eine schöne Woche mit vielen tollen Fischen, geselligen Grillabenden und viel Spaß ging viel zu schnell zu Ende, aber nächstes Jahr geht es in die nächste Runde.

Danke für die schöne Zeit und für das Vertrauen!
Euer TBA

News vom 11.09.2022

Video-Tipp: Neue Folge von Barschalarm online !

Viel Spaß beim anschauen!
Euer TBA


Die Barschparty ging weiter, zum Barschalarmtreffen!

Gemeinsam mit Johannes Dietel starteten auch dieses Jahr zahlreiche Barscharlarmer auf die Bodden. Das sensationelle Barschangeln setzte sich fort und es konnten richtig viele Kirschen gepflückt werden. Der größte Barsch war 49 cm, gefolgt von zahlreichen 40+ Fischen und richtig vielen 35+ Stachelrittern. Teilweise wurden wir von den Großbarschtrupps regelrecht überfallen.



Das sind Momente die sich einbrennen! Als Beifang gab es Hechte bis 94 cm. Die Ködersets von Zeck Fishing waren prall gefüllt und auch Lieblingsköder hat was reingehauen. Ein ganzes Bündel hochwertige Ruten hat Fishing Pro ( Angelsportfachgeschäft Brandenburg www.angelsportbrandenburg.de) gestiftet. Ein paar schicke Shirts mit Barschalarmtreffen 2022 haben die Jungs auch noch gemacht. Danke für den Einsatz Den kulinarischen Rahmen gestaltete die Gaststätte "Zum Fährmann" in Schaprode und verwöhnte uns auf ganzer Linie.

Die Gruppe hat einen tollen Spirit entwickelt und die Zeit in vollen Zügen genossen. So waren alle glücklich und zufrieden und verabredeten sich für das nächste Jahr zum nächsten Barschalarmtreffen, welches vom 01.09.-03.09.2023 stattfindet. Anmeldung ab sofort unter info@bodden-angeln.de.

Die Barschsaison ist noch in vollem Gange, wer Barschangeln vom feinsten erleben möchte, sichert sich am besten zeitnah einen Termin. Freie Termine findet Ihr unter www.bodden-angeln.de/freie-termine-guiding.php oder fragt unter 0177-4048675 auf unserer Buchungshotline.
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA


Großbarschparty beim Stachelrittertreffen!

Beim diesjährigen Stachelrittertreffen ging die Post richtig ab. Bei den kapitalen Barschen über 40 cm verloren wir den Überblick, vorsichtige Schätzungen gehen in den dreistelligen (!!!) Bereich. Den größten Fisch mit 52 cm fing der Großmeister des Barschzuppelns (Johannes Dietel) persönlich. Er stellte seinen deutschen PB dar, was schon wirklich was heißt! Bei vielen der Teilnehmer purzelten teilweise mehrmals die PB's. Bei so einem guten Barschangeln war es nicht verwunderlich das die Zander in Ruhe gelassen wurden, zudem waren die Bedingungen nicht so optimal. Bemerkenswert waren auch die wunderschöne Färbung der Fische, einer hübscher als der andere. Die Frequenz mit durchschnittlichen Barschen von 25-35 cm war in einigen Revieren ebenfalls beachtlich. Mehr geht fast nicht.



Abgerundet wurde das Event durch ein reichhaltiges und sehr fängiges Köderset von der Firma Lieblingsköder und Zeck fishing. Kulinarisch wurden wir vom Gasthof Schilling in Schaprode verwöhnt. Die Gruppendynamik der Teilnehmer war großartig und zeichnet die TBA Events aus, darauf sind wir besonders stolz. Aus ganz Deutschland und Europa finden sich Gleichgesinnte ein, die gemeinsam eine schöne Zeit verbringen wollen. Neue Gäste werden in kurzer Zeit integriert, es wird geholfen und gemeinsam gefeiert, wirklich toll.

Wer Lust hat findet die Termine für die Events unter Guiding/Gruppen-Events. Das nächste Stachelrittertreffen findet vom 25.08.-27.08.2023, Anmeldung ab sofort unter info@bodden-angeln.de.
Danke an alle Beteiligten und viel Petri Heil!
Euer TBA

News vom 25.08.2022
Video-Tipp: Neue Folge von Lieblingsköder online !

Viel Spaß beim anschauen!
Euer TBA


Zwei Folgen TBA-TV

Hier kommen auch noch zwei Folgen TBA-TV - zunächst die aktuelle Folge: Team Bodden-Angeln #45 | Zander mit Sebastian Hänel | Auf Hecht & Co mit Lieblingsköder


und dann noch die Nachreichung Team Bodden-Angeln #44 | Plattfisch satt | Saisonstart Hecht und Boddenzander:


Freie Plätze beim Hybrida Hardbaittreffen vom 15.09.-18.09.22!

Bei unserem Hybrida Hardbaittreffen in knapp einem Monat sind noch Plätze frei. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Teilnehmer. Das Hybrida Team um Gregor wird vor Ort sein und einen umfangreichen Einblick in die Welt der Wobbler geben. Aktuell sind die Fänge ordentlich und mit zu erwartender Abkühlung werden die Hechte noch aktiver. Hochwertige Ködersets und regionale Gaumenfreuden runden die Veranstaltung ab. Also nicht lange zögern und sich unter info@bodden-angeln.de anmelden.

Hier ein paar Eindrücke vom letzten Treffen:



Nachreichung Sommerangeln- Fotos

Hiermit reichen wir ein paar Fotos vom Sommerangeln nach - es gab stabile Hechtfänge und zufriedene Gäste:


Nachreichung: Tolle Stimmung beim Ladysfishing 2022!

In etwas kleinerem Rahmen fand das diesjährige Ladysfishing statt. Der Stimmung tat das keinen Abbruch und die Fische spielten auch mit. Der kapitale Hecht war zwar nicht dabei, einige kampfstarke Entenschnäbel sorgten aber für kreischende Bremsen. Zander bis 83 cm und ein paar stattliche Barsche rundeten die Fänge ab.



Abends sorgte die Mannschaft vom Fährmann fürs leibliche Wohl. Die Firma Lieblingsköder stellte jeder Teilnehmerin ein tolles Köderset zur Verfügung. Im nächsten Jahr findet das Ladysfishing vom 23.06.-25.06.2023 statt, und wir hoffen auf alte und neue Gesichter. Anmeldung ist ab sofort unter info@bodden-angeln.de oder +49 177 4048675.

Hier ein paar Eindrücke vom Event:

News vom 26.06.2022
Neue Folge mit Lieblingsköder und Team Boddenangeln online !

Viel Spaß beim anschauen!
Euer TBA


Zanderalarm beim Zandermeeting!

Am letzten Wochenende fand unser Zandermeeting statt und zahlreiche Stachelritter, darunter auch einige Kapitale Exemplare konnten gekeschert werden. Bei wechselhaftem Wetter mit teilweise recht kräftigem Wind wurden unter anderem 13 Zander von 80+ und 3 Zander von 90+ von den glücklichen Fängern in die Hände genommen.



Einige stattliche Hechte bis 101 cm rundeten die Fänge ab. Ein fängiges Köderset von Zanderkant mit Kaulis, Megakauli und Greifern erhielt jeder Teilnehmer. Sebastian Hänel schaute sogar zwei Tage persönlich vorbei. Ein tolles Event was man sich unbedingt merken sollte und sich beeilen muss wenn man noch einen Platz für nächstes Jahr (16.06.-18.06.2023) bekommen möchte. Anmeldung erfolgt unter info@bodden-angeln.de.

Die Zandersaison an den Bodden läuft weiter und wir fahren täglich ab den Standorten Zingst, Kröslin, Stralsund-Dähnholm und Barhöft. Informationen, Termine und Preise findet ihr unter www.bodden-angeln.de.
Buchung unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.
Wir freuen uns auf Euch!
Petri Heil!
Euer TBA


Event im Juli noch Plätze frei!

Bei unserem ACK Boddentreffen sind noch ein paar Plätze frei, also schnell anmelden und 3 erlebnisreiche Tage an den Bodden verbringen.
Es wird auf Hecht und Zander geangelt, es gibt ein reichhaltiges Köderset, es gibt gutes Essen und jede Menge Spaß.



Wir freuen uns auf Euch!
Euer TBA und Patrick vom Angelcenter

Zandersaison an den Bodden!

Wir fahren von Barhöft, Zingst, Stralsund-Dänholm und Kröslin (Peenestrom) in die Zanderreviere. Buchungen unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675. Informationen und Termine unter www.bodden-angeln.de.



Wir freuen uns auf Euch!
Viele Grüße!
Euer TBA

Hier ein paar Fotos der letzten Touren:

News vom 31.05.2022

Zwei neue Folgen TBA-TV online

Unser neues TBA-TV-Video ist online:

TBA-TV: Team Bodden-Angeln #43 | Lachs-Trolling vor Rügen | Hechte in Schweden | Thuns im Oman


Hier ist auch noch die Nachreichung der Folge 42:

TBA-TV: #42 März bringt Lachs & mehr | Lachsangeln vor Rügen | Boddenzander | Traumreise Panama


Hecht, Hornhecht, Barsch, Butt und Dorsch!

Abwechslungsreiche Tage bei meist schönem Wetter. Zusammen mit unseren zahlreichen Gästen erleben wir eine schöne Zeit. Die Hechte sind aggressiv und liefern tolle Drills. Die Hornhechte sind zahlreich, im Durchschnitt sehr groß und beißen gut. Ein toller Spaß für klein und groß.



Bei den Ostseetouren rücken Schollen und Flundern in den Mittelpunkt. Am leichten Gerät sorgen sie für Abwechslung und viel Freude. Dorsche sind zahlreich aber recht klein. Sie bilden hoffentlich wieder einen guten Bestand.

Bei unseren beliebten Events sind beim Angelcenter Kassel Boddentreffen vom 15.07.-17.07.22 noch Plätze frei. Drei abwechslungsreiche Tage mit vielseitiger Fischerei, kapitalen Fischen, verrückten Leuten, guter Verpflegung, hochwertigem Köderset und viel Spaß erwartet Euch.

Anmeldung unter info@bodden-angeln.de und 0177-4048675.

Zusätzlich hier noch ein paar Nachreichungen von Ende April 2022:

+++ Ereignisreiche Wochen! +++
Lachs, Meerforelle, Hering und Zander auf Rügen und Hecht und Barsch in Schweden. Warmwassertouren nach Spanien, Kroatien, Panama und Oman. Aktuell ist die Palette der Möglichkeiten
sehr vielseitig.
Lachse waren nicht zahlreich, aber oft kapital. Fische bis knapp 20kg konnten gelandet werden. Die neuen Fangregeln sind gewöhnungsbedürftig, aber wir passen uns an.
Meerforellen Spinnfischen war wechselhaft und sehr von den Bedingungen des Tages geprägt. Von richtig gut bis Schneider war alles dabei. Hering lief wegen den kühlen Temperaturen ebenfalls recht unterschiedlich, die meisten fingen aber ausreichend.
Die Zander waren zahlreicher als in den letzten Jahren, Fische über 80 cm mussten erarbeitet werden. Der größte Zander war 91 cm.
Die traditionellen Schwedentouren brachten schöne Hechte, Traumbarsche, Meerforelle, ein paar zusätzliche Pfunde und tolles Gruppenfeeling.
Kampfstarke Fische gingen bei unseren Warmwassertouren an die Köder.
Wir sind dankbar für die schöne Zeit und den großen Zuspruch von unseren Gästen.

Hier noch Fotos des vergangenen Wochen:

News vom 21.04.2022

Rückblick - ACK Zandermeeting 2022!

Nach zwei Jahren Pause fand endlich wieder das Angelcenter Kassel Zandermeeting statt. Bei überwiegend gutem Wetter wurde ordentlich gefangen. Die größten Zander waren 83, 83, 82 und 81 cm. Dieses Jahr sind viele Zander von 45-50 cm am Start, so war das Angeln recht kurzweilig.



Das Köderset von Fox, welches von Patrick Fleischer vom ACK zusammengestellt wurde, hat sich bewährt. Das gute Essen rundete die gelungene Veranstaltung ab. Voraussichtlich vom 17.03-19.03.2023 findet unser nächstes ACK Zandermeeting statt.



Das nächste Angelcenter Kassel Event findet vom 15.07.-17.07.2022 statt. Hier wird auf Hecht, Zander und Barsch geangelt. Es sind noch Plätze frei.
Informationen unter www.bodden-angeln.de, Buchung über info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.

Wir freuen uns auf Euch!
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA


Foto-Rückblick - Große Lachse Ende März

Hier kommen noch ein paar Fotos von Ende Märtz mit tollen Lachsen...

News vom 19.03.2022

Lachse, Meerforellen, Zander und ein neues Mietboot!

Aktuell ist viel los bei uns, die Lachs- und Meerforellensaison ist nach 3 Jahren Pandemiepause mit Gästen gestartet. Es gibt einige gute Fische bis 115 cm zu melden.



Auch die Meerforellenfänge waren teilweise gut und es gab schöne Forellen beim spannenden Wurfangeln zu fangen. Ebenfalls nach 3jähriger Unterbrechung starteten wir in die zeitige Zandersaison, mit Fischen bis 89 cm.
Wir freuen uns auf die nächsten Wochen mit Euch! Ein paar freie Termine gibt es noch.

Neues Mietboot Finn

Ein neues Mietboot, speziell fürs Heringssangeln im Strelasund, wurde in Dienst gestellt. Von dem geräumigen Boot können bis zu 5 Angler angeln. Es liegt zusammen mit den anderen Mietbooten bereit.

Mietboot Finn

Also raus aufs Wasser und einfach unter freien Terminen nachschauen und unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675 melden.

Neues Fischereischein-Konzept

Bei den Fischereischeinlehrgänge haben wir uns neu strukturiert. Jens Feißel hat nach über 20 Jahren, die erfolgreichen Lehrgänge an Mathias Fuhrmann und Bernd Möller abgegeben.

Fischereischeinlehrgänge

Motiviert und mit überarbeiteten Konzept, führen die Beiden das Projekt weiter. Die Lehrgänge finden in Greifswald, Samtens (Rügen), Neubrandenburg und Wismar statt. Informationen und Termine findet Ihr unter Angelscheine.

Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA


Zwei neue Folgen TBA-TV online

Unser neues TBA-TV-Video ist online:

TBA-TV: Team Bodden-Angeln #41 | Hechte, Sturm und Malediven | Februar Rückblick


Hier ist auch noch die Nachreichung vdes Januarvideos:

TBA-TV: Team Bodden-Angeln #40 Januar mit super Hechten


Team Bodden-Angeln Ladysfishing 2022! - 4 Plätze noch frei

Ein Highlight jedes Jahr ist unser Ladysfishing und das nicht nur für unsere Damen an Bord. Da der Frauenanteil beim Angeln immer größer wird, ist es inzwischen nichts wirklich besonderes mehr. Frauen gehen heutzutage ganz normal angeln, warum auch nicht? Die Teilnehmerrinnen machen das Event aber zu etwas besonderen. Im gelöster freundschaftlicher Atmosphäre geht es auf die riesigen Flächen der Boddengewässer dem Abenteuer entgegen.

Ladyfishing

Seit vielen Jahren trifft sich ein fester Kern von Frauen aus ganz Deutschland, die sich ein paar erholsame und meist auch fischreiche Tage gönnen und mit Haut und Haaren genießen. Da spielt das Wetter keine Rolle und es wird so genommen wie es kommt. Wobei die Tour in einer Zeit stattfindet wo eigentlich gutes Wetter zu erwarten ist, aber wer weiß das schon? Neue Gesichter werden schnell in die Gruppe aufgenommen und lassen sich von der lockeren Atmosphäre anstecken.

An zwei Tagen geht es mit unseren schnellen, wendigen Booten in die Hechtreviere, und die hoffentlich kapitalen Hechte werden mit Ehrgeiz, Freude und Erfolg beangelt.  An einem Tag der dreitägigen Tour geht es auf Zander, alternativ kann man auch den Dorschen und Plattfischen einen Besuch abstatten. Das Programm wird aber den örtlichen Wetterverhältnissen und Fangaussichten angepasst. Flexibilität ist unsere Stärke und das spielen wir auch aus. Ein reichhaltiges Köderset von Lieblingsköder für die unterschiedlichen Zielfische bekommt jede Teilnehmerin und kann sie auf Herz und Nieren testen. Abends geht es in gelöster Atmosphäre ins Restaurant „Strandgut“, hier werden die Fänge gefeiert, die Erlebnisse geteilt, Geschichten erzählt, ordentlich gegessen und das ein oder andere Kaltgetränk geleert. Sehr wichtig ist neben dem Angelerlebnis das Gruppenerlebnis. Wer Lust bekommen hat, Teil des ganzen zu werden, sollte nicht zu lange zögern und sich schnell unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675 anmelden.  

Termin: 24.06.-26.06.2022
Teilnehmerzahl: maximal 15
Standort: Schaprode
Leistungen:

- 2 Tage Guiding auf Hecht in modernen Alubooten über 8-9 Stunden mit 3 Teilnehmerinnen und erfahrenem Guide an Bord
- 1 Tag Guiding auf Zander oder Dorsch/Plattfisch in modernen Alubooten über 8-9 Stunden mit 3 Teilnehmerinnen und erfahrenem    Guide an Bord
- drei reichhaltige Abendessen, exklusive Getränke, mit geselligem Beisammensein im Restaurant „Strandgut“
- reichhaltiges Köderset der Firma „Lieblingsköder“
- Erinnerungspreise für die schönsten Fänge
- Quartierliste für den Standort Schaprode
- Viel Spaß in freundschaftlicher Atmosphäre

Preis:  499,-€ (inkl. Steuer)

Aktuell gibt es noch 4 freie Plätze, als schnell anmelden unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.

Wir sehen uns am Bodden!
Euer TBA

News vom 07.02.2022

Gute Fänge zwischen den Sturmtiefs!

Aktuell jagt ein Sturmtief das Nächste. Zu den Begleiterscheinungen zählen ungewöhnlich milde Temperaturen, die unsere Freunde aktiv werden läßt. Leider nervt der viele Wind und der damit verbundene Ausfall. Damit müssen wir aber leben und so setzen wir ganz auf die Zeiten zwischen den Sturmfeldern. Hier gab es einige kapitale Hechte und zum Teil auch sehr gute Stückzahlen. Die größten Hechte waren 124, 117, 115 und 115 cm. Gefolgt von einigen Meterhechten und guten 90+ Fischen.



Bis zur Schonzeit (01.03.-30.04.) gibt es noch ein paar freie Plätze, diese findet Ihr unter Freie Termine Guiding - Buchung unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.
Wir sehen uns am Bodden!
Euer TBA


Verstärkung für das Team Bodden-Angeln!

Florian Kahnt

Wir freuen uns den erfahrenen und sympathischen Florian Kahnt in unserem Team begrüßen zu dürfen. Ab März wird er uns als Skipper der Shockwave unterstützen und auch sonst regelmäßig eingesetzt werden.





Der 34 jährige ist in der Vorpommerschen Guidingszene kein unbekannter und hat schon seit 2013 regelmäßig als hauptberuflicher Guide gearbeitet. Er kennt sich in allen Revieren gut aus und ist ein erfahrener Bootsführer.
Auf eine gute Zusammenarbeit und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Dario Oschmann

Ab Mai wir uns Dario Oschmann (29) als nebenberuflicher Guide verstärken. Dario kommt aus Herzberg im Harz und leitet ein eigenes Fitnessstudio. Er ist seit langen Jahren Gast im Guiding und  Mietboot. Jetzt hat er die notwendigen Lizenzen gemacht und wechselt nun in die Verantwortung des Guides. Diesen Weg sind viele Guides bei uns gegangen und es hat sich bewährt. Dario ist leidenschaftlicher Angler und hat mit viel Einsatz gezeigt, dass er es unbedingt will. Wir freuen uns, dass er im Team ist und wünschen immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und viele zufriedene Gäste!



Somit haben wir unsere Mannschaft auf 7 hauptberufliche und 10 nebenberufliche Guides aufgestockt und sind gut für die Saison aufgestellt. Wir bieten ein sehr breites Programm an 6 Standorten in der Region auf zahlreiche Zielfische an. Mit unserer modernen Bootsflotte gewährleisten wir ein flexibles, kundenorientiertes, vielseitiges, sehr persönliches und sicheres Guiding an. Wir freuen uns auf Euch und werden alles geben um Eure Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.

Danke für Euer Vertrauen!
Euer TBA

News vom 30.01.2022

Orkantief Nadia zu Besuch!

Mit Orkanböen bis 157 km/h (Leuchtturm Dornbusch) ging es letzte Nacht ordentlich zur Sache. Somit dürfte die liebe "Nadia" vielen den Schlaf geraubt haben. Besonders unser Helden von den Feuerwehren waren im Einsatz, Danke. Die Rügen Brücke ist gesperrt, der Fährverkehr eingestellt und zahlreiche Straßen gesperrt. Das ist im Sturm erprobten Norden schon was besonderes. Zum Glück haben wir den Sturm bisher gut überstanden. Bis auf ein paar Schäden an der Außenwerbung, liegt alles sicher vertäut im Hafen. Der Sturm ist noch nicht vorbei und nach dem extremen Niedrigwasser kommt jetzt noch eine Sturmflut. Passt auf Euch auf!

 

Morgen ist die berühmte Ruhe nach dem Sturm und wir werden mal schauen, wo es die Hechte hingespühlt hat.
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA

22. DER Raubfisch Rügen - Leserreise 2022!

Die traditionsreichste Gruppenreise vom Team Bodden-Angeln ist die Leserreise vom Magazin „DER RAUBFISCH“. Diese wird vom 19.05.-22.05.2022 zum 22. Mal seit 1999 durchgeführt. Einzig im Jahr 2021 musste sie leider, aufgrund der Corona Bestimmungen, abgesagt werden. Dieses Jahr ist nicht davon auszugehen und so freuen wir uns auf dieses Highlight.  



An vier Tagen geht es zusammen mit den Guides vom Team Bodden-Angeln auf die fischreichen Gewässer rund um die Insel Rügen. Am ersten Tag geht es mit der Wathose in die Flachwasserbereiche der Bodden. Hecht, Barsch und Hornhecht sind die Zielfische. Mittags gibt es ein Bratwürste vom Grill. In den letzten Jahren wurden zahlreiche schöne Fische beim Watangeln gefangen, darunter auch Meterhechte.
Abends treffen sich alle in der Gaststätte „Strandgut“ um den Tag bei gutem Essen und einem Bier ausklingen zu lassen. An den folgenden drei Tagen geht es mit den modernen Booten des Team Bodden-Angeln auf die Boddengewässer. Ziel sind die kapitalen Boddenhechte, und auch die Barsche sind oft nicht zu verachten. Um diese Jahreszeit ist auch mit Hornhecht zu rechnen, die am leichten Spinngerät spektakuläre Drills liefern. Vom Sponsor Lieblingsköder gibt es reichhaltige Ködersets, die jeder Teilnehmer behalten kann.



Jeden Abend rundet ein reichhaltiges und vielseitiges Essen die Veranstaltung ab. Der Erfahrungsaustausch und das Gruppenfeeling sind ausdrücklich Teil der Tour. Einige kennen sich seit Jahren, andere werden in den Kreis der Boddenangler aufgenommen. Mit Sicherheit eine Tour, die Sie nicht vergessen werden.  

Leistungen:

- 1 Tag Watangeln auf Hecht, Barsch und Hornhecht im Bodden mit Guide und Mittag Bratwürste vom Grill
- 3 Tage Hecht-, Hornhecht- und Barschangeln vom modernen schnellen Guideboot mit erfahrenem Team Bodden-Angeln Guide
- 4 mal Abendveranstaltung mit gemeinsamen Abendessen und Betreuung durch das Team Bodden-Angeln
- umfangreiches Kunstköderset von Lieblingsköder
Termin: 19.05.-22.05.2022
Preis: 519,-€

Buchung: Bitte Mail an info@bodden-angeln.de, telefonisch unter 0177/4048675 oder 03831/673570

Wir freuen uns auf Euch, viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA

News vom 25.01.2022

Neue Folge TBA-TV online

Unser neues TBA-TV-Video ist online:

TBA-TV: Team Bodden-Angeln #39 Kalte Hechte, heißes Panama



Guter Start ins neue Jahr!

Zunächst möchten wir nachträglich ein gesundes, erfolgreiches und fischreiches neues Jahr wünschen. Wir hoffen auf viele schöne Stunden mit Euch und das diese Pandemie endlich vorbei geht.
Wir sind erfolgreich in das nicht mehr ganz so junge Jahr gestartet. Nach der kurzen Eisperiode startete das Jahr mit viel Wind aber auch milden Temperaturen. Das gefiel den Hechten meist gut und so konnten einige kapitale Exemplare bis 115 cm gelandet werden. Auch die Anzahl der Kontakte konnte sich sehen lassen.



Während der Eisbedeckung ist irgendwas mit dem Wasser des kleinen Jasmunder Boddens passiert, was bis heute nicht geklärt wurde. Es kam in diesem abgetrennten 28 Quadratkilometer großen inneren Bodden zu einem ausgedehnten Fischsterben. So etwas hat es dort seit 30 Jahren nicht mehr gegeben. Wirklich keine schönen Bilder. Derzeit scheint "nur" dieser  nahezu abgeschlossene Bereich betroffen zu sein. Es ist schon unglaublich, dass noch keine Ursache gefunden wurde. Wenn man aber bedenkt, dass die Vorpommerschen Bodden ein Fläche von ca. 1500 Quadratkilometern haben, muss man dies in Relation setzen. Wir alle hoffen natürlich, dass sich das Problem nicht ausweitet.

Die Pandemie lässt auch nicht locker und aufgrund der Corona Bestimmungen (2G+) sind wir nur eingeschränkt unterwegs. Wer sich auf den Weg machte, wurde aber meist belohnt.
Freie Termine findet Ihr unter www.bodden-angeln.de, Buchungen sind über info@bodden-angeln.de und 0177-4048675 möglich.
Wir schauen mal, was die nächsten Wochen bis zur Schonzeit noch an kapitalen Fischen und Erlebnissen bringen und freuen uns auf Euch. Wir halten die Zuversicht fest und danken Euch ganz herzlich für den großen Zuspruch.

Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA

News vom 21.12.2021

Last Minute -- Weihnachtstipp

+++ Das ultimative Geschenk für Angler! +++

Noch 3 Tage bis Weihnachten und noch kein richtiges Geschenk, da können wir helfen. Ein Gutschein der variabel einsetzbar ist, auf alle unsere Leistungen gültig ist,  der 10 Jahre lang gilt und wenn es nicht zum Termin kommen sollte, auch zurückgezahlt wird. Es gibt in im Umschlag zugeschickt (wobei das zeitlich nun knapp wird) oder als pdf zum Ausdruck.
Also schnell unter Info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675 melden.
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA




Video-Tipps

Hiermit wollen wir Euch vier Video-Tipps geben - Viel Spaß beim anschauen.

Euer TBA

TBA-TV: Team Bodden-Angeln #38 Mit Horst Hennings zum Hechtangeln vor Rügen:


FISHING WARS | Hobbyangler VS Profi Guide:


TBA-TV: Team Bodden-Angeln #37 Ein Oktober mit Hecht:


Rückblick Svartzonker Bigbaittreffen 2021!

Unser größtes Event im Herbst, mit bis zu 30 Gästen, stand unter keinem so guten Stern. Petrus schickte uns eine ordentliche Schippe Wind und die Pandemie die 2G Regel. Trotz der zwei Windausfalltage war die Stimmung super und am letzten Tag fanden auch noch ein paar gute Hechte bis 113 cm den Weg in den Kescher.



Unterstützt wurde das Treffen von Svartzonker, Pikecraft (The System) und der Raubfischgarage (Der Lieferant). Die gastronomische Versorgung fand im Gasthof Schilling statt. Danke an alle Gäste für das Durchhaltevermögen, auch wenn nicht jeder was gefangen hat. Es gibt schon viele Anmeldungen für 2022, wo hoffentlich auch Mr. Svartzonker wieder vorbei kommt. Buchung bitte über info@bodden-angeln.de.

Aktuell fahren wir noch Touren unter 2G Bedingungen, teilweise 2G+ (Gastronomie und Unterkunft). An der frischen Luft ist die Ansteckungsgefahr ja eh gering. Buchungen über Freie Termine Guiding oder 0177-4048675.
Eine schöne Vorweihnachtszeit und viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA

News vom 18.11.2021

12. Biber Boddencup und andere Neuigkeiten!

Nach einem Jahr Pause trafen wir uns zum 12. (!!!) Biber Boddencup, ausgerichtet vom Fishermans Partner Lübeck um Alexander Habeck. Es tat gut die vielen bekannten Gesichter zu sehen und wir hatten uns auch viel zu erzählen, nach der langen Zeit. Leider unterbrachen die Hechte die Unterhaltungen etwas weniger als erhofft. Trotz der unter dem Strich unterdurchschnittlichen Aktivität wurden schöne Hechte bis 104 cm gefangen. Schillings Gasthof sorgte für die Verpflegung und Bewirtung. Wir vom Team Bodden-Angeln danken Euch für die Treue und die gute Stimmung und freuen uns aufs nächste Treffen. Danke auch an Alex für Deinen Einsatz.
Allgemein kämpfen wir aktuell um jeden Biss, wurden aber oft für den Einsatz belohnt. Durchschnittlich sind die Fische um die 85 cm groß, die größten Fische waren 126, 119, 118 und 113 cm lang, einige Meterfische und welche knapp darunter fanden den Weg ins Boot. Schneidertage gab es leider auch, aber das gehört zum Boddenangeln dazu.



Letzte Woche hat uns unser Freund Horst Hennings besucht, wir hatten eine schöne Zeit und haben ein paar "Löwen" gefangen, über die vergangenen Erlebnise gesprochen und neue Geschichten erlebt. Spannend war auch das Treffen mit Victor von "Ich geh' angeln", Maxi und Tim mit Horst. Angeln verbindet uns alle so sehr und der Bodden zieht alle in seinen Bann, dass ist beeindruckend. Einige Filme sind in Arbeit und beim nächsten TBATV gibt es auch was zu dazu. Sehr spannend war auch das Arbeitstreffen von Alexander Seggelke, Olaf Lindner (DAFV), Christoph Witteck (LAV MV) und Harry Strehlow (Thünen Institut). Themen hatten wir genug, ein Ende haben wir kaum gefunden und Lösungen sind auch schwer zu finden. Wir versuchen es aber und das zählt!
Ein paar bessere Dorsche und Zander gab es auch noch.



Am Wochenende startet unser Svartzonker Bigbaittreffen, Wetter- und Coronalage versprechen schwierige Bedingungen. Wir werden alles geben  um das Beste daraus zu machen.
Ein paar freie Termine auf dem Jahresendspurt gibt es noch, diese findet Ihr unter freie Termine Guiding. Buchungsanfragen unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.
Bleibt zuversichtlich und gesund!

Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA

Video-Tipp

Das neueste Lieblingsköder Video zeigt das neuen 16g Model und einen schönen Rückblick auf unsere geniale Barschsaison. Viel Spaß beim anschauen.
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA


Rückblick Ende Oktober - Hechtsaison läuft!

Nach der sehr guten Barschsaison sind wir jetzt voll in der Hechtsaison. Die Fänge sind gut und die meisten Gäste fahren mit Fischgeruch an den Fingern nach Hause. Die größten Hechte waren 125 und 121 cm. Im Durchschnitt waren, die gut im Futter stehenden Fische 80+.



Die Bigbaitzeit ist ebenfalls gestartet und wir freuen uns auf die vielen Stunden mit unseren Gästen. Bis Weihnachten ziehen wir durch und es gibt auch noch ein paar freie Plätze. Die findet Ihr tagesaktuell unter freie Termine oder fragt auf unserer Buchungshotline unter 0177-4048675 an.

Wir freuen uns auf den Raubfischherbst mit Euch.
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA

Hier noch ein paar Fotos aus dem Oktober:

4 Tage 5 Boote Treffen!

Unser diesjähriges 4 Tage 4 Boote Treffen wurde aufgrund der großen Nachfrage zum 5 Boote Treffen erklärt. Unterstützt wurde das Treffen von Lieblingsköder mit einem fängigen Köderset. Nach einigen sehr windigen Jahren, war dieses mal das Wetter etwas zu schön. Für den Angler super, für das Fangergebnis eher nicht förderlich.



Wie die Bilder zeigen wurden trotzdem einige kapitale Fische gefangen, es galt aber auch einige Niederlagen wegzustecken. Die Stimmung war ungebrochen gut und so haben sich die Meisten schon für nächstes Jahr angemeldet (01.10.-04.10.2022). Wer Interesse hat, findet Informationen unter Guidingtouren/Gruppen-Events. Anmeldung unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.
Danke an alle Beteiligten und eine gute Zeit bis zum nächsten Mal!
Euer TBA
News vom 23.10.2021

Neue Folge TBATV online!

Die neue Folge ist online:


TBA-TV: Team Bodden-Angeln #36 Hecht mit Hardbaits

Videotipp

Lieblingsköder VLOG mit Team Bodden-Angeln!



Der neueste Film von Lieblingsköder handelt vom Barschangeln. Zusammen mit Christian Maier hat Jens die neuen 16g SpinMad getestet. Seht es am besten selbst.

Zum Video gehts per Klick auf das Bild oder auf den Link:



Fotoeindrücke

Hier kommen ein paar Eindrücke von der Herbststimmung im Oktober:

News vom 10.10.2021

Goldener Herbst am Bodden!

Das ruhige und sonnige Wetter ist schon fast zu schön. Wir genießen es trotzdem und fangen regelmäßig gute Fische. Wind, Regen und kalte Temperaturen kommen bestimmt.
Genießt die Zeit am Bodden!




Kapitale Barsche!

So viele kapitale Barsche wie diese Jahr hatten wir lange nicht mehr. Auch die Durchschnittsgröße und Stückzahl stimmt. Kann gerne so weiter gehen.




Wir freuen uns über den guten Zuspruch, Danke!

Nach den langen Monaten des Lockdowns freuen wir uns über die gute Buchungslage. Nur noch wenige Plätze sind frei, Danke für das Vertrauen! Wir werden alles geben um Euch ein paar schöne Stunden auf den Bodden zu bereiten. Aktuell fangen wir gut und viele Gäste gehen mit Fischgeruch an den Händen nach Hause.



Die wenigen Resttermine findet Ihr unter Freie Termine Guiding. Buchungen am besten unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.

Rückblick Herakles Bodden Meeting 2021

Vom 24.09.-26.09. fand das 3. Herakles Bodden Meeting in Schaprode auf Rügen statt.
Leider war es am Freitag so stürmisch das wir aus Sicherheitsgründen am ersten Tag nicht rausfahren konnten.
Nach Lagebesprechung und Verteilung der  Köderpakete, verbrachten die Teilnehmer Ihre Zeit mit Sightseeing, angeln im Hafen oder besuchten noch das ein oder andere Angelgeschäft in Stralsund.



Am Abend traf man sich im Strandgut, dass für unser leibliches Wohl und jede Menge gekühlte Getränke sorgte.
Durch den zuvor mehrere Tage andauernden Wind gestaltete es sich anfangs Recht schwierig, dennoch fanden wir den Draht zu den Fischen und es wurden Hechte bis 108cm und Barsche bis 46cm gefangen.
Alte Freundschaften wurden gefestigt und neue sind entstanden was so ein Event immer zu einer tollen Sache macht.
Special
thanks to Nicola Bonora!

Hier kommen Fotos zum Event:




Rückblick Hybrida Hardbait Seminar 2021

Hybrida rockt die Bodden!

Beim 7. Hybrida Hardbaittreffen ging es richtig zur Sache. Zahlreiche Hechte bis 111 cm und eine regelrechte Großbarschserie bis 50 cm sorgte für zufriede Gesichter bei Gästen und Guides. Die Hardbaits aus dem Schwarzwald zeigten einmal mehr Ihre Fängigkeit. Abgerundet wurde das Event durch die gute Hausmannskost aus dem Restaurant "Strandgut". So ist es nicht verwunderlich das es schon zahlreiche Anmeldungen für das 8. Hybrida Hardbaittreffen 2022 vom 15.09.-18.09.2022 gibt. Anmeldungen am besten über info@bodden-angeln.de.




Auch sonst brauchen wir uns über die Fänge nicht beschweren. Der Raubfischherbst an den Bodden läuft und es gibt nur noch wenige freie Termine. Buchungen unter info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675. Wir freuen uns auf Euch und werden alles geben um mit Euch ein paar entspannte und erfolgreiche Stunden auf den traumhaften Gewässern zu erleben.
Bis bald auf den Bodden!
Euer TBA

Hier kommen noch Fotos vom Event:


Rückblick September

Was für eine Maschine!

Mit 124 cm und 14 kg ein wirklich beeindruckender Sommerhecht. Dieser ging unserem Gast beim Guiding mit unserem Chrischi an den Haken.




Neue Folge TBATV online!

Zusammen mit Johannes Dietel geht es durch den Monat August, der im Zeichen des Barschangelns stand, aber auch viele andere kapitale Überraschungen bereitgehalten hat. Also unbedingt anschauen!
Viele Grüße vom Bodden!

  

TBA-TV: Team Bodden-Angeln #35 Fette Barsche im August

Abwechslungsreiche Angelabenteuer!

Stellvertretend für zahlreiche Touren, die wir Tag für Tag durchführen, wollen wir Euch einmal 5 Tage zusammen mit der Gruppe Jung aus Österreich mitnehmen. Mit zwei modernen Alubooten ging es auf die Gewässer vor Rügen.

Am ersten Tag die Ostee auf dem Programm. Ordentliche Dorsche zu finden ist nicht einfach, mit Revierkenntnis und Ausdauer haben wir aber noch regelmäßig gute Fische. Zudem lassen die vielen kleinen Dorsche auf gute Fänge in den nächsten Jahren hoffen. Wir versuchen auf andere Fische wie Scholle, Flunder, Makrele, Seelachs und Steinbutt auszuweichen um eine abwechslungsreiches Erlebnis zu bieten.
Am nächsten Tag ging es auf Barsch und Hecht. Ein kurzweiliges Erlebnis mit schönen Hechten bis 87 cm und Barschen von 40+.



Am nächsten Tag wurde den Zander ein Besuch abgestattet. Nicht immer einfach, aber oft erfolgreich. Zander der 80+ Klasse sind regelmäßig und mit etwas Glück fängt man 90+ Fische. Bei unserer Tour gab es Zander bis 83 cm und Hechte bis 111 cm. Verlängerungsstunden, die nach Absprache hinzubuchbar sind, sorgten für eine  langen Tag und einen grandiosen Sonnenuntergang. Uns ist nämlich nicht nur das Fangerlebnis wichtig, sondern auch unsere grandiose Natur aktiv zu erleben.
Der vierte Tag stand wieder im Zeichen von Barsch und Hecht. Das Barschangeln war von Kurzweiligkeit geprägt und Fische bis 42 cm sorgten für neue PB's. Hechte bis 96 cm rundeten den Tag ab.
Am letzten Tag war die Entscheidung nicht leicht, wo es hingehen sollte? Die Entscheidung fiel zugunsten der Zander aus. Das Wetter war schon etwas zu gut, trotzdem gab es ein  zweistelliges Ergebnis, mit Zandern bis 86 cm.



Gemeinsamen Grillabenden und einem kühlen Kaltgetränk rundeten die Touren ab.
Danke Männer's, dass hat Spaß gemacht und bis nächstes Jahr. Viele Grüße nach Österreich.
Wenn Ihr also Lust habt ähnliches zu erleben, meldet Euch einfach, wir stellen dann individuelle flexible Programme zusammen. Diese werden dann auf die Wetter- und Fangverhältnisse angepasst.
Flexibilität und Vernetzung ist unsere Stärke!
Informationen und Buchungen über www.bodden-angeln.de bzw. Info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675
Petri Heil!
Euer TBA

Hier kommen noch ein paar Fotos:


Rückblick Stachelritter Treffen

Schlechtes Wetter aber sehr gute Fänge beim Stachelrittertreffen!

Ende August war das Wetter für knapp eine Woche sehr herbstlich, jeden Tag musste man sich wärmer anziehen. Für uns war es gewöhnungsbedürftig, den Fischen hat es sehr gut gefallen, besonders die kapitalen Barsche gaben sich die Ehre. Mit sehr vielen 30+ Barschen, um die fünfzig 40+ (darunter viele Endvierziger) und einem 51,2 cm Barsch werden wir das Wochenende nicht so schnell vergessen. Das Köderset von Lieblingsköder und Camo Tackle war sehr reichhaltig und deckte die Methoden gut ab.

Die Verpflegung übernahm die Mannschaft vom Strandgut in gewohnter Qualität. Rundherum also wieder eine gelungene Veranstaltung die nächstes Jahr in eine neue Runde geht. Den Termin vom 26.08.-28.08.2022 sollte man sich gut vormerken ober sich besser gleich unter info@bodden-angeln.de anmelden.
Danke an alle die das Event unterstützt haben, besonders unseren Johannes Dietel vom Barschalarm.
Viele Grüße!
Euer TBA

Hier kommen ein paar Fotos:


!!! Achtung Verlängerung - Zanderangeln vom Standort Zingst bis Ende Oktober !!!

Wegen der gute Fänge verlängern wir unser Angebot ab Zingst dieses Jahr bis Ende Oktober. Unser Guide Heiko fährt von hieraus Touren auf die Darß-Zingster Boddenkette. Hauptsächlich steht Zanderangeln auf dem Programm, teilweise sehr kapitale Hechte und vereinzelt Barsch werden ebenfalls gefangen.



Wir bieten Tages- und Halbtagestouren an, Buchungen bitte über info@bodden-angeln.de oder 0177-4048675.
Bei der Quartiersuche hilft unsere Quartierliste, die wir bei Buchung bereitgestellen.
Also nicht lange warten und einen Termin in Zingst klarmachen.
Viele Grüße vom Bodden!
Euer TBA


Nachlese Tolle Fänge und super Wetter beim Barschalarmtreffen 2021!

Unser Barschalarmtreffen 2021 ist nun schon zwei Wochen her, wie die Zeit vergeht! Wir möchten trotzdem ein paar Eindrücke zeigen. Das Wetter war traumhaft und die Fänge konnten sich sehen lassen. Der größte Barsch war 48 cm und wurde vom Großmeister Johannes Dietel persönlich gelandet. Einige weitere Großbarsche von 40+ fanden den Weg in den Kescher. Die Durchschnittsfische waren 27-33 cm lang und recht zahlreich. Rundherum ein abwechslungsreiches Angeln das mit ordentlichen Hechten bis 105 cm aufgelockert wurde. Das umfangreiche Köderset von Camo Tackle und Lieblingsköder bewährte sich und man brauchte eigentlich nichts anderes mitnehmen. Für das ordnungsgemäße Messen sorgte eine praktische Scale vom Anglerfachmarkt "Der Angler" aus Neubrandenburg.
Die Verpflegung im Restaurant "Strandgut" mit guter Hausmannskost rundeten die Tage ab.
Auch im Jahr 2022 wird es wieder ein Barschalarmtreffen geben, der Termin wird rechtzeitig veröffentlicht.
Danke an alle Beteiligten für die gute Stimmung.
Viele Grüße vom Bodden und Petri Heil!
Euer TBA

Hier kommen die Fotos:

nach oben

Weiterführende Links

Zurück zum Seiteninhalt