Shimano YASEI Spinning Pike - Nachtrag zum Bericht von Robert Balkow - Team Bodden-Angeln

Suchen
Sofort
Buchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 .

Yasei Spinning Pike - Nachtrag zum Bericht von Robert Balkow

von Florian Meyer

präsentiert von:
direkt zu VF Angelsport
 
Robert Balkow hat die Spinning Pike ja schon ausgiebig auf den Bodden beim Hechtangeln getestet und darüber geschrieben.

Ich habe sie neben dem Spinnfischen auf Hecht auch auf einer Reise nach Nordnorwegen dabei gehabt wo die Rute zeigen musste was in Ihr steckt. In den Gewässern rund um die Insel Vengsoy hießen die Gegner nicht Hecht und Zander sondern Seelachs und Großdorsch beim Speedjiggen mit Pilkern und Gummifischen am 100g Kopf!

Und diese ungewohnte Disziplin hat die Spinning Pike auch mit Bravour bestanden. Gerade die Drills der großen Seelachse machen viel spaß und auch mit Fischen der Meterklasse war die Rute nicht überfordert sodass ich jeder zeit Herr der Lage über den Fisch war.

In Verbindung mit einer Rolle der Größe 4000 ist die Spinning Pike das ideale Gerät zum leichten Fischen in Norwegen mit sehr großem Spaßfaktor!

Florian Meyer
Team Bodden Angeln
Weitere Fotos zu dem Bericht
 .
zurück
nach oben

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü