Newsarchiv 2015 - Team Bodden-Angeln

Suchen
Sofort
Buchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 .

Newsarchiv 2015


präsentiert von:
direkt zum Angelcenter Kassel
News vom 16.06.2015 
Weiterhin erstklassige Fänge - Boote in den Sommerstandorten

Die Hechtfischerei setzte sich in den letzten Tagen ganz gut fort mit einigen kapitalen Exemplaren von 101, 110 und 116 cm. Zander bis 74 cm bereicherten die Palette.

Je nach Revier kam es allerdings teilweise zu recht großen Schwankungen und der Traum vom kapitalen Fisch konnte leider nicht für jeden Gast in Erfüllung gehen - aber so ist nun mal das Angeln.

Neben unseren festen Standorten:

Schaprode
Kröslin (Peenestrom/Greifswalder Bodden)
Stralsund Dänholm (Strelasund/Kubitzer Bodden)
Barhöft (Kubitzer Bodden/ Darßer Boddenkette)

haben wir zur Urlaubssaison auch einige Boote an weitere Standorte verlegt:

Wurftouren auf Hecht, Zander & Barsch
Zingst - Zingster Strom, Darßer Boddenkette
Breege - Großer Jasmunder Bodden, Breetzer & Breeger Bodden, Rassower Strom

Wurf- und Schlepptouren auf Hecht & Barsch
Plau am See - Plauer See

Anfragen und Buchungen unter

Buchungshotline: 0177-4048675 oder info@bodden-angeln.de

Einige Fotos dazu findet Ihr auf unserer Facebook-Seite

nach oben

News vom 14.06.2015 
Traumwetter, traumhafte Fischerei - zufiedenene Gäste

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns. Wie bereits berichtet, gab es bei den Wracktouren richtig dicke Dorsche und auch bei den folgenden Dorschtouren in der Woche ging es Schlag auf Schlag. Kaum waren die Köder am Grund, gab es krumme Ruten und strahlende Gesichter.

Die Hecht- und Zanderfischerei gestaltete sich je nach Revier und Tagesform sehr unterschiedlich, aber wir konnten ein paar wirkliche Sternstunden mit unseren Gästen erleben. Bei Stückzahlen von bis zu 20 Fischen am Tag ging kaum ein Gast leer aus. Der beste Hechttag brachte gleich 4 Meterfische (101, 101, 107 & 109 cm) ins Boot und bei den Zandern waren die größten Exemplare 83 und 84 cm groß.

Auch die Barschfischerei scheint so langsam in Fahrt zu kommen, denn immer wieder mischten sich schöne Beifänge bis 44 cm unters Tagesergebnis. Bei den warmen Wassertemperaturen sind die Fische derzeit äußerst kampfstark und wir freuen uns auf die kommende Zeit mit unseren Gästen.

Buchungshotline: 0177-4048675 oder info@bodden-angeln.de

Einige Fotos dazu findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.

nach oben

News vom 09.06.2015 
Ankündigung: Hybrida Hardbait-Seminar/ Treffen

In diesem Jahr wird es eine Premiere am Bodden zu Schaprode geben.

Das Hybrida Hardbait-Seminar!



Die schon seit langem mit dem Team Boddenangeln befreundete Kunstköderschmiede, aus dem Schwarzwald wird vom 10.9.-13.09.2015 zusammen mit den Guiding-Profis eine noch nie da gewesene Veranstaltung anbieten.

Wer sich schon immer einmal mit den verschiedenen Führungstechniken, Tricks und Geheimnissen um Wobbler, Jerkbait und Co befassen wollte, ist an den 4 Tagen im September, genau richtig bei dieser Veranstaltung. Selbstverständlich können auch bereits ambitionierte Angler bei diesem Event auf ihre Kosten kommen. Immerhin gilt der Bodden um Rügen als hervorragendes Revier in Sachen Raubfisch.



Im Hybrida Hardbait-Seminar wird Euch das Team um Gregor Babiarz die verschiedenen Köder und deren Animationsmöglichkeiten näher bringen, wobei das erlangte Wissen auch gleich auf den Booten vom Team Bodden Angeln umgesetzt werden kann.

Die Guiding Boote werden mit umfangreichen Ködern von Hybrida ausgestattet sein, so dass jeder Teilnehmer genügend Auswahl an Hardbaits hat um seinen Traumfisch zu fangen.



Die Veranstaltung ist auf 20 Personen reglementiert. Geangelt wird an 4 Tagen. Die Bootsbesatzungen werden jeden Tag neu verlost, um sich gegenseitig näher kennen zu lernen. Dies ist natürlich auch eine wunderbare Möglichkeit neue, gleichgesinnte Freunde zu treffen.

Für jeden Teilnehmer wird Hybrida ein Starterpaket zur Verfügung stellen. Natürlich wird es auch eine Besondere Anerkennung für den Fänger des schönsten Fisches, sowie für den ambitioniertesten Angler geben. Der Preis für 4 Angeltage inklusive Abendessen pro Person beträgt 489 Euro. Eine Unterkunftsliste bekommt ihr bei Buchung.

Meldet Euch bitte unter info@bodden-angeln.de an. Das Hybrida Team sowie das Team Bodden Angeln freut sich auf Euch!

+++ Erste Wracktouren bringen große Dorsche +++

Der Sommer naht mit großen Schritten und so langsam finden sich die großen Dorsche auf den zahlreichen Wracks rund um Rügen ein. Die ersten Touren brachten schöne Exemplare bis 93 cm und sorgten für zufriedene Gäste.

Die nächsten Monate werden garantiert noch einige gute Fische bringen. Interessiert? Dann gleich melden unter unserer Buchungshotline 0177-4048675

Einige Fotos dazu findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.


Toller Abschluss der Raubfisch Leserreise

Mit großer Begeisterung endete unsere diesjährige Leserreise vom Magazin Der Raubfisch. Unser Gast Christoph Helmers fing mit einem Hecht von 116cm den größten Fisch des Events und sicherte sich den Erinnerungspokal.Bei bester Versorgung durch das Restaurant Fährmann in Schaprode liegen einige schöne Angeltage hinter uns. Wir freuen uns schon wieder mit einigen Sofortbuchern auf das nächste Jahr! Buchungshotline 01774048675 oder unter Kontakt!

Auch hier findet Ihr die Fotos auf unserer Facebook-Seite


nach oben

News vom 01.06.2015 
Neuer Guide im Team Bodden Angeln

Wir freuen uns sehr das wir Heiko Schuhmacher als neuen Guide im Team Bodden Angeln vorstellen können! Heiko ist Inhaber des Sportküstenschifferscheines und ein erfahrener Zanderangler in der Darßer Boddenkette und auch sehr flexibel für unsere Gruppenreisen im Herbst einsetzbar! Heiko wird ab sofort geführte Zander, Hecht und Barschangeltouren ab Zingst ganztags und abends durchführen



Wir wünschen Ihm viel Petri Heil und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel!!!! Buchungshotline 01774048675 bzw www.bodden-angeln.de Einen Überblick über unser gesamtes Team Bodden-Angeln findet Ihr hier.

Petri Heil - Euer Team Bodden-Angeln

Große Artenvielfalt - laufend Fischkontakte - erlebnisreiche Natur - Angeln macht richtig Spaß auf der Ostsee und den Boddengewässern

Das Dorsch,- Hecht-, Zander,- und Barschangeln läuft wirklich sehr gut mit hoher Bissfrequenz und schönen Fischen! Überrascht haben uns einige wirklich sportliche Rapfen die richtig gefetzt haben an der Spinnrute. Fotos hierzu findet ihr auf unserer Facebook-Seite (bitte das Bild anklicken):



Die beiden Fotos von der Robbe und der wirklich stattlichen Kreuzotter zeugen von der Vielfalt unserer Natur! Wer es erleben möchte - Buchungshotline 01774048675 bzw www.bodden-angeln.de
Petri Heil Euer Team Bodden Angeln

Neuer Angelerlebnisbericht online

Robert war im April wieder in Panama und hat einen tollen Bericht online mit vielen Fotos.

Ihr findet ihn wie gewohnt auf unserer Pinnwand unter Angel-Berichte oder Ihr klickt direkt auf das Bild. Anschauen lohnt sich - für die Tour vom 07.04. - 17.04.2016 gibt es noch freie Plätze!!!      
nach oben

News vom 27.05.2015 
Adler-News

Wie versprochen nach Pfingsten die neuesten Informationen zum Gesundheitszustand unseres Seeadlers: Dem Vogel geht es deutlich besser - er frißt so wie es sein muss und hüpft in seiner Voliere umher - die befürchtete Lungenentzündung hat sich nicht bewahrheitet - zum Heilungsprozess des Flügels kann man noch nichts sagen - wir nehmen gerne Vorschläge für einen Namen entgegen und freuen uns auf Eure Statements!!!

Euer Team Bodden Angeln


nach oben

News vom 25.05.2015 
Zandersaison startet mit Erfolg

Beißfreudige Stachelritter faszinierten gestern unsere Gäste - Hecht- und Dorschangeln weiterhin sehr gut - Buchungshotline 01774048675 oder auf unserem Kontaktformular. Ein paar erste tolle Bilder sind auf unserer Facebook-Seite online.


Hechte manchmal zickig - prima Dorschangeln

Die Fische ließen sich in letzten Tagen auch gerne mal bitte aber durch unseren intensiven Austausch im Team wurde auf allen Booten sehr gut gefangen, die Gäste auf unserem 70PS Mietboot Ummanz freuten sich gestern über eine schöne Hechtdame von 125cm!  Das Dorschangeln war wenn man die Fische gefunden hatte sehr erfolgreich und sorgte für schöne Filets und gebogene Ruten!

Fotos ebenfalls auf unserer Facebok-Seite.



Wir starten jetzt auch wieder von Barhöft, Kröslin, Schaprode, Stralsund/Dänholm und demnächst auch ab Zingst zu unseren Ganztages-und Abendtouren mit großer Vorfreude auf die kommende Zandersaison!

Info und Buchungshotline 01774048675 Petri Heil!!!
Euer Team Bodden Angeln

Angelguide Rocco Kubbe vom Team Bodden Angeln rettet verletzen Seeadler

Beim Hechtangeln am 20.05.2015 im Wiecker Bodden entdeckten Rocco Kubbe vom Team Bodden Angeln und Thorsten Feege von der Angelwelt Rose in Bremen einen verletzen Seeadler im Wiecker Bodden! Nach vorsichtiger Annäherungen an den stattlichen Raubvogel versuchten die Jungs das Tier mit dem Kescher ins Boot zu holen wobei der Vogel dabei selber den Kescherstiehl hoch kletterte, im Bug Platz nahm und sich in den Hafen Wieck fahren ließ.



Dort ist ebenfalls ein Video von der Rettung des Seeadlers zu sehen

Dort wurde der Adler vom erfahrenen Falkner der Störtebeker Festspiele Rügen übernommen und in die Tierklinik nach Stralsund gebracht wo der gebrochene Flügel behandelt wird! Wir werden uns bemühen eine Partnerschaft für das Tier zu übernehmen! Danke Rocco Super Job!!!!!

Update vom 21.05.2015:

Rocco Kubbe und das Team Bodden Angeln möchten sich zunächst für die große Resonanz und positiven Statements bedanken! Aber was natürlich alle interessiert: Wie geht es dem Adler? Die offene Fraktur des linken Flügels wurde vom Tierarzt behandelt ob er wieder fliegen kann bleibt abzuwarten! Nach Aussagen des Zoodirektors hat der Vogel gefressen was erstmal gut ist. Das Problem ist die schwere Atmung des Tieres, da keiner weiß wie lange der Vogel im Wasser war kann man nicht ausschließen das er Salzwasser in der Lunge hat was im schlimmsten Fall zu einer Entzündung führen kann. Wir haben ein Telefonat nach Pfingsten vereinbart um die Tendenz dann zu erfahren. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Euch allen nochmals Herzlichen Dank! Euer Team Bodden Angeln      
nach oben

News vom 21.05.2015 
Neuer hauptberuflicher Guide im Team Bodden-Angeln

Wir freuen uns sehr ab sofort Christian Sill im Team Bodden - Bodden-Angeln als neuen Guide vorstellen zu können. Christian besitzt langjährige Erfahrung im Guiding auf der Ostsee und den Boddengewässern. Er ist Inhaber des Küstenschifferscheines und des SRC Funkzeugnisses.

Vom Hecht-, Zander- und Barschangeln bis zum Lachstrolling wird er eine Bereicherung für unser Team sein und unseren Gästen das bieten was Sie bisher vom Team Bodden - Angeln gewohnt sind!



Wir freuen uns auf einer erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm dickes Petri Heil und immer die berühmte Hand Wasser unter dem Kiel. Ab Pfingsten ist Christian im Einsatz - wer Lust auf eine Tour mit Ihm hat - Buchungshotline: 0177/4048675 oder info@bodden-angeln.de

Mit freundlichen Grüssen und Petri Heil
Euer Team Bodden-Angeln      
nach oben

News vom 06.05.2015 
Tolle Lachse , Super Stimmung und pralle Spendenbeutel für das Kinderheim und die Seenotretter

Das Team Bodden Angeln möchte sich hiermit bei allen Teilnehmern, Mitstreitern und Sponsoren des 9. Rügener Lachstrollingtreffens bedanken. Auch wenn der erste Tag vom Winde verweht war können wir alle auf 3 schöne Tage zurück blicken!

Besonderer Dank gilt allen die sich an den Spendenaktionen für das Kinderheim in Dreschvitz (2610.-Euro) und für die Seenotretter ( 1500.-Euro ) beteiligt haben. Wir sind sehr stolz darauf und freuen uns mit den Kindern auf Ihren Besuch im Tropical Island ! Die Jungs vom Seenotretter Naussika auf der Insel Hiddensee haben uns auch wieder zur Seite gestanden - Daumen hoch für Euer ehrenamtliches Engagement seit Jahren.

Ein tolle Aktion die auch mit durch unser Event entstanden ist hat die Hotelgruppe Upstalsboom mit Ihrem Geschäftsführer Bodo Janssen ins Leben gerufen. Dort werden Konzepte entwickeln um den Kindern aus Dreschvitz eine Ausbildung in einem touristisch bezogenen Beruf zu ermöglichen. Tolle Nummer von Dir und Deinen Mitarbeitern Bodo - DANKE !

Für leckeres Essen sorgte wie immer das Restaurant Strandgut auf dem Campingplatz Schaprode und das Lindner Hotel Rügen mit einer gelungenen Abschlussveranstaltung.
Noel Catrin Schneider hat alle mit Ihrem mutigen ersten Auftritt begeistert ! Prima und Danke Noel für den schönen Gitarrensound und Gesang beim Lagerfeuer !

Petri Heil nochmal an Bernd Hammer mit dem größten und schwersten Lachs von 1,18m und 18kg.

Wir danken sehr herzlich Shimano, Think Big, Upstalsboom - Hotels, Angeln Berkowitz, LMP, Scanlures, Zebco, Störtebeker - Brauerei, Landkogge Rügen Poggenhof, Haus am Wind Schaprode, Gasthof Schilling, MAL - Lubmin, Pension Kopitsch Schaprode, Restaurant Strandgut, Villa Holm Schaprode, Lindner Hotel Rügen, HSP Angelreisen Hans Peter Syländer, Stralsunder Wach und Sicherheitsdienst, Hafen und Touristik GmbH Schaprode, Schlossereibetrieb Herbert Kuhfuss, Kassboll-Boats, Island Travel, Yaro Boote Rostock und allen die wir hoffentlich nicht vergessen haben !!!!

Vielen Dank und Petri Heil !
Mathias Fuhrmann , Jens Feißel und das Team Bodden-Angeln

Informationen vom Wasser

Hechte und Meerforellen sind weiter gut am Start! Die ersten Meterfische der neuen Hechtangelsaison begeistern unsere Gäste! Hornfische sind nördlich und östlich von Rügen reichlich vertreten auf dem Greifswalder Bodden noch eher weniger!

Wieder ein prima Raubfischtag auf den Bodden neben einigen Meterhechten bis 117cm gingen auch die ersten Barsche bis 40cm auf die Köder! Wir freuen uns mit unseren glücklichen Gästen! Unseren Fischereischeinlehrgang am letzten Wochenende in Samtens auf Rügen konnten alle Kursteilnehmer mit bestandener Prüfung abschließen Glückwunsch und Petri Heil!!!

Ein paar Fotos findet Ihr auf unserer Facebook-Seite 


nach oben

News vom 03.05.2015 
+++Dorsche satt, reichlich Meerforellen, schöne Lachse und ein geglückter Saisonstart auf Hecht+++

... die letzte Woche hatte es wirklich in sich und anglerisch einige Höhepunkte. Wer kurzfristig noch Lust auf eine Tour hat, der hat am noch die Möglichkeit - schaut unter freie Termine. Buchungshotline: 0177-4048675 oder info@bodden-angeln.de

Ein paar aktuelle Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite.


nach oben

News vom 11.04.2015 
Catfish in the Northeast...!

Vom 06.07. - 10.07.2015 ist es wieder soweit, Rico Botsch vom Team Bodden Angeln und David Hagemeister vom Team ProNature MV jagen im wilden Osten an der Grenze zum Nachbarland Polen den Welsen hinterher.

Im Grenzfluss Oder wird während dieser 5 Tägigen Outdoor-Tour aktiv vom Boot aus mit dem Wallerholz oder der Spinnrute, sowie in der Nacht mit Ansitzangelei und Grundruten auf Wels geangelt.

Hier ein paar Eindrücke...

Während dieser Tour erhalten sie Einblick in die wunderschöne, ursprüngliche Natur dieser über viele Jahre unberührten Grenzregion sowie in das Handling mit den Techniken und Montagen / Ausrüstungen der heutigen modernen Welsangelei. Ausrüstung und Equipment zum Wallerfischen kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden, mitgebracht werden muss Schlafsack - Kochgeschirr - Witterungsbedingte Kleidung - Essen und Getränke.

Wer sich berufen fühlt ein kleines Abenteuer in einmaliger traditionsreicher Naturkulisse zu erleben, es gibt noch 2 freie Plätze
Kontakt und nähere Info´s unter : info@bodden-angeln.de / info@pronature-mv.de
nach oben

News vom 29.03.2015 
+++ Großlachse in Serie+++

In den letzten Tage wurde eine ganze Serie von Großlachsen auf unseren Booten gelandet fast täglich waren Fische von über 15kg dabei! Die größten Lachse die gefangen wurden waren 121cm mit 18kg, 119cm mit 17kg, 116cm mit 15kg, 116cm mit 15kg, 112cm mit 15kg. Neben diesen Traumfischen wurde auch noch eine ganze Reihe weiterer Fische zwischen 90cm und 110cm gefangen, nochmal ein dickes Petri an die Fänger!

Auch das Wurfangeln vom Boot auf Meerforelle war in den letzten Tage sehr erfolgreich und wenn der richtige Platz gefunden wurde waren auch mal Dreifachdrills und zweistellige Fangzahlen drin. Die größten Mefo's waren 77cm, 72cm und 65cm lang, es sind zur Zeit aber auch viele kleinere Fische zwischen 40 und 50cm unterwegs.

Die Fotos findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.


nach oben

News vom 19.03.2015 
Nur noch weinige freie Plätze für unsere Gruppenreisen

Wir möchten Euch an dieser Stelle nochmals auf unsere Gruppenreisen hinweisen. Hier haben wir noch wenige freie Plätze für die sehr begehrten Angelreisen und Events!!!

Beispielsweise sind noch einige Plätze für unsere Norwegen-Tour auf die gigantischen Heilbutts frei. Bei dieser Top-Tour waren beispielsweise die größten Fische 2014 beachtliche 200 kg schwer. Zudem wurden noch Dorsche bis 30 kg gefangen. Schon seit dem Jahr 2007 unternehmen wir jährlich die Expedition Kveite (norwegischer Name für Heilbutt). Dies ist eine geführte Tour mit Volker Dapoz und Mathias Fuhrmann in ein Spitzenrevier nach Nordnorwegen.

Lasst Euch diese Chance nicht entgehen und sichert Euch einen der wenigen Restplätze.

Hier geht es direkt zur Angebots-Seite Expedition Kveite, wo auch viele Fotos der letzten Touren und einige Reisebrichte online sind. Alle Informationen auch zu unseren anderen Touren findet Ihr bei uns unter Gruppen-Events.      
nach oben

News vom 12.03.2015 
+++Kurze Verschnaufpause+++

Nachdem ein Großteil der Jungs ein wenig die Seele im Schlamm von Italien baumeln ließ, gibt es etwas verspätet die News. Die letzten Tage der Hechtsaison liefen erfolgreich, sowohl die Stückzahlen als auch die Größen waren zufriedenstellend. Die ersten Ausfahrten auf das Ostseesilber brachten auch kapitale Erfolge mit sich. Hoffen wir, dass sich der kalte Nordostwind bald wieder legt.

Die Fotos findet Ihr auf unserer Facebook-Seite (bitte Bild anklicken):


nach oben

News vom 15.02.2015 
+++Winterzeit ist Grossfischzeit!+++

Die letzte Woche brachte eine ganze Reihe kapitaler Fische ans Band. Neben Chrischi's Ausnahmefisch mit 130 cm (16 kg) gab es 2 x 124 cm, 118, 117, 2 x 115, 114, 113,112 cm und etwa 6 Fische zwischen 110 - 100 cm. Ausdauer und konzentriertes Fischen ist gefragt, wobei die Stückzahl sich zwischen 5 - 10 Fischen einpegelt, teilweise waren aber auch Tage mit über 30 Fischen möglich.

Hier kommen ein paar Fotos:
Neuer Equipment-Bericht online

Auf unserer Pinnwand unter Berichte ist ein neuer Equipment-Bericht online. Unser Guide Kay Steinwerth beschreibt hier seine Erfahrungen mit der Rolle Shimano Stella SW 14000XG.
nach oben

News vom 01.02.2015 
!!!!!! Team Bodden-Angeln sucht Verstärkung !!!!

Wir suchen zeitnah für die Frühjahrsaison 2015 einen haupt- oder nebenberuflichen Guide. Eine Zusammenarbeit wäre nach entsprechender Eignung auch über längerfristige Zeiträume möglich.

Gewünschte Anforderungsprofile:

- seemännische und anglerische Erfahrung im Bereich Ostsee und Boddengewässer
- Sportküstenschifferschein und SRC - Funkzeugnis (kann bei Bedarf erworben bzw. ausgebildet werden)
- absolute Zuverlässigkeit und Loyalität sowie Teamfähigkeit

Anfragen / Bewerbungen bitte nur per Mail an info@bodden-angeln.de oder schriftlich an:

Bodden-Angeln GbR Birnenweg 44 17489 Greifswald

Kurze Infos vom Wasser

0°C und Schneetreiben, aber bei solchen Hechten wird einem warm ums Herz. Bereits in den letzten Tagen gab es einige kapitale Exemplare bis 124 cm.


nach oben

News vom 08.01.2015
Shimano und das Team Bodden-Angeln veranstalten vom 03. bis 05.07.2015 das 3. Yasei - Bodden - Masters in Schaprode auf Rügen.

Es ist kein Geheimnis - die Boddengewässer um Rügen gehören zu den besten Hechtangelrevieren weltweit. Die anglerische Vielfalt der Region bietet ebenfalls ganzjährig hervorragende Dorschangelmöglichkeiten auf der Ostsee. In diesem hervorragenden Lebensraum für Meterhechte veranstalten das Team Bodden-Angeln und Shimano vom 03. bis 05.07.2014 das 3. Yasei - Bodden - Masters in Schaprode auf Rügen. Yasei - japanisch bezeichnend für " WILD" ist seit einigen Jahren eine prägende Raubfischmarke mit hohen Qualitätsansprüchen im Shimanoprogramm. Spezialisten vom Shimano Raubfischteam und Guides vom Team Bodden-Angeln werden an 3 Angeltagen 24 Gäste betreuen. Verteilt zu dritt auf sicheren und mit modernster Technik ausgestatteten Kaasboll - Booten werden 8 bis 10 Stunden auf Hecht und Barsch, falls wetterbedingt möglich, an einem Tag auf Dorsch geangelt. 



Shimano stellt für jedes Boot folgende Yasei Ruten zur Verfügung: 

Eine YASEI RED Casting Pike - 2,50m/20-60g WG
und
zwei YASEI RED Spinning Pike - 2,50m/20-60g WG

mit entsprechenden Rollen sowie ein umfangreiches Köderpaket von Rapala und Storm. Somit kann jeder Teilnehmer abwechselnd verschiedene Ausrüstungen und Angelmethoden testen. Die Ruten mit Rollen werden am Ende der Veranstaltung unter den Teilnehmern verlost. Somit behält jeder Gast eine hochwertige Yasei-Raubfischrute inkl. Rolle plus Köderpaket.
 

Wichtige Bedingung: Es darf während der Veranstaltung nur mit dieser Ausrüstung und den zur Verfügung gestellten Ködern geangelt werden!!!!!! 

Der Zweck der Veranstaltung dient ausschließlich der Produktpräsentation der Marken Yasei und Shimano, als auch dem gemeinschaftlichem Treffen gleichgesinnter Raubfischangler. Egal ob Anfänger oder erfahrener Raubfischprofi, die anglerische Begeisterung und der Spaß sollen im Mittelpunkt stehen. 

Kosten : 390.- Euro pro Person
- inkl. 3 Tage Guiding in 3er Teams auf Hecht/Barsch optional auf Dorsch mit den Guides/Booten vom Team Bodden-Angeln und Spezialisten vom Shimano - Raubfischteam
- 3 gemeinsame Abendessen (Grill/Räucherfischbuffet/regionale Produkte)
- gesellige Abschlussveranstaltung mit Erinnerungspräsenten abends am 05.07.2015

Ehepartner/Freunde und Begleiter die an den 3 Abendessen teilnehmen möchten, können zusätzlich für 55.- Euro pro Person dazu gebucht werden. 

Übernachtungen von einer einfachen Ferienwohnung bis zum 4 Sterne - Hotel können selbst gebucht oder durch die Buchungshotline vom Team Bodden Angeln vermittelt werden. 
Vorrausetzung für die Teilnahme ist ein gültiger Fischereischein (oder ein Touristenfischereischein von Mecklenburg Vorpommern) und eine für den Zeitraum des Events gültige Angelberechtigung für die Küstengewässer von Mecklenburg Vorpommern. 

Die Ausschreibung für das Event läuft bis zum 15.03.2015. Die 24 Plätze werden nach Reihenfolge der eingehenden verbindlichen Buchungen vergeben, wobei Erstteilnehmer Vorrang gegenüber Teilnehmern aus den letzten 2 Jahren haben - Buchungen unter info@bodden-angeln.de
nach oben

News vom 05.01.2015 
+++ Eröffnung der Trollingsaison mit einem Paukenschlag +++

Bisher hat uns Petrus seit dem 15.12.2014 noch weniger als eine Handvoll potentieller Tage mit der Chance zum Trolling offenbart. Heute war es dann endlich so weit und die erste Trollingtour konnte starten. Die Eröffnung erfolgte mit einem 3er Hook, wovon leider 2 Fische (darunter ein Lachs von geschätzt 100cm+) verloren gingen.

Ein Fisch mit 96cm konnte erfolgreich gelandet werden. Es folgte noch ein Knaller mit 124cm/17kg und eine 72er Meerforelle. So darf es gern weitergehen! Am Wochenende ist leider schon wieder die nächste Sturmfront im Anmarsch, aber wir bleiben am Ball und werden berichten. Die Vorzeichen für eine gute Saison stehen jedenfalls gut.

Euer Team Bodden-Angeln
 .
zurück
nach oben
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü