Neues "Hechtfutter" aus Schweden - Teil 1 - Team Bodden-Angeln

Suchen
Sofort
Buchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 .

Neues Hechtfutter aus Schweden - Teil 1

von Robert Balkow

präsentiert von:
direkt zu VF Angelsport
 
Die schwedische Kunstköderschmiede des legendären ZALT hat für die Saison 2012 wieder ein paar Leckerbissen mehr im Répertoire!

Neu sind u.a. eine überarbeitete Version der beliebten "Farbe 04" (Shimano Farbe). Hierbei heißt es wieder "back to the roots", denn die neue Farbe ist eigentlich eine alte und zudem die ursprüngliche Version auch "schwedische Gefahr" genannt! Ich denke den Hechten wird es gefallen.

Auch neu ist ein sehr ansprechendes Hechtdekor und die "Ultra Floater" Version einiger 14cm Modelle. Wo der normale Floater immer noch zu tief läuft gibt es nun mit der neuen UF-Version kein zu flaches Wasser mehr.

Der Hersteller gibt die Lauftiefe mit ca. 30cm an. In der Praxis hat sich gezeigt, dass auch durchaus eine Tauchtiefe bis zu einem halben Meter erreicht werden kann.

Mehr aktuelle Informationen rund um den "alten Schweden" unter www.zalt.se oder bei www.thinkbig-online.de !

Robert Balkow

Team Bodden-Angeln
www.bodden-angeln.de       
Alle Fotos zu dem Bericht
 .
zurück
nach oben

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü